Whatsapp Whatsapp
Telefon Hemen Ara

Bruststraffung

Bei wem kann eine Brustlifting Operation durchgeführt werden?

Nach der Schwangerschaft sorgt das Wachstum der Brust und Schrumpfung, für einen Verlust der Festigkeit der Haut, je nach dem grad der schlaffheit der Brüste, wenn nach der Stillzeit die Brüste leer aussehen, wird ein Eingriff des Brustlifting durchgeführt.

Welche Techniken gibt es bei Bruststraffung?

Bei der Bruststraffung ist es ausreichend, wenn die Person das eigene Gewebe nutzt, ohne die Verwendung von Silikon-Brustimplantaten, falls aber das eigene Gewebe nicht ausreichend ist und der Patient zusatzlich eine vergrösserung der Brüste möchte wird der Eingriff unter Verwendung von einer Silikon-Brust-Prothese durchgeführt. Die Wünsche des Patienten und die Beurteilung vom Arzt müssen gemeinsam entscheiden, um die am besten geeignete Lösung für den Patienten zu finden. Zweck einer Bruststraffung ist es eine vollere, vertikale und natürlich aussehende Brust zu schaffen.

Wie lange ist der Heilungsprozess einer Bruststraffung?

Die Bruststraffungs Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert im Durchschnitt 1,5 -2 Stunden. Eine Übernachtung im Krankenhaus wird empfohlen. Nach 3-5 Tagen, je nach dem Eingriff kann man mit der Rückkehr in das Berufsleben rechnen.

Können andere Eingriffe bei der Bruststraffung Operationen hinzugefügt werden?

Bei Geeigneten Patienten kann man während einer Bruststraffung Facelifting, Bauchstraffung, Fettabsaugung und andere kosmetische Chirurgie in der gleichen Sitzung als eine einzige kombinierte Anästhesie durchgeführt werden. Somit wird eine gemeinsame Zeit für die Heilung aller Operationen zugeordnet werden.