Whatsapp Whatsapp
Telefon Hemen Ara

Fett Injektion

Was ist eine Fett Injektion?
Bei manchen Körperteilen werden die zuviel vorhanden Fettzellen aus dem Körper durch das Verfahren der Vakuum Fettabsaugung entfernt. Dieses Verfahren nenn man Fettabsaugung. In einigen Fällen wird eine Re-Injektion Verfahren bei Patienten durchgeführt. Das entnommene Fettgewebe wird verarbeitet in die notwendige Stelle des Körpers Injektiert. Dieses Prozess nennt man Lipofilling (Lipofilling).

Bei wem wird eine Fett Injektion angewendet?
Bei Patienten die aus irgendeinem Grund am Körper eine Grube haben, bei plötzlicher Gewichts zu- und abnahme, um die Strukturen des Körpers zu kompensieren die unverhältnismäßigkeit in den problematischen Bereichen zuerst identifizieren und dann Fettgewebe aus dem Körper zu entnehmen um das bestehende Problem durch eine Fett Injektion zu beseitigen.
Eingefallene Gesichter, schlicht und offensichtliche Wangenknochen, krumme Beine, flache Hüften und Gesäß, aufgrund ihres Alters wie Falten im Gesicht und Handen und viele weitere Fälle von chirurgischen Eingriffen.

Wie lange halt die Fett Injektion an?
Eine gewisse Menge an Fettgewebe wird in jedem Fall zu sich zerlösen. Das Schmelzen variiert von Person zu Person. Nach dem Schmelzen des verbliebenden Fettgewebes wird geschaut ob wieder ein weiterer Eingriff durchgeführt werden muss.

Wie lange dauert der Heilungsprozess bei einer Fett Injektion Operation?
Bei einigen Patienten wird die Fett Injektion unter Vollnarkose aber meistens unter örtlicher Betäubung vorgenommen. Es dauert etwa 1-1,5 Stunden. Bei einem Eingriff unter örtlicher Betäubung kann der Patient eine halbe Stunde nach dem Eingriff zurück zur Arbeit oder nach Hause gehen. Bei einer durchführung unter einer Vollnarkose wird der Patient oft nach 4-6 Stunden nach Hause geschickt.